Spendenaktion erfolgreich beendet

Landkreisübergreifende Spendenaktion Nothilfe Kinder in der Ukraine von KEB Gesine Roesner und Tri Team Schwarme erfolgreich beendet

KEB und Tri Team Schwarme bedanken sich bei Schwarmer und Achimer Bürgern

Schwarme/Achim. Im April hatte das Tri Team Schwarme von 2010 e.V. in Kooperation mit KEB Gesine Roesner eine Spendenaktion für notleidende Kinder in der Ukraine gestartet, welche zum 16.5.2022 erfolgreich abgeschlossen werden konnte.
Die bis zu diesem Termin erzielten Spenden sollen einem ganz konkreten Verwendungszweck zugeführt werden. Hierbei geht es um Erste Hilfe Ausstattung, Hygieneartikel, Operationsbesteck sowie dringend benötigte Medikamente (Antibiotika, Narkosemittel etc.), welche in großen Mengen benötigt werden..
Dazu steht dass Tri Team Schwarme in engem Kontakt mit der „Aktionsgruppe Kinder in Not e.V.“ , welche in mit den Katastrophenhilfe-Verein Lands Aid die konkreten Wunschlisten des Kinderkrankenhauses in Lwiw aufnimmt, die benötigten Materialien kauft, zusammengestellt und mit ortskundigen ukrainischen Hilfskräften auf geheimen Routen nach Lwiw transportiert.
Auf Grund der unverändert extrem angespannten und kritischen Situation vor Ort werden diese Hilfslieferungen dringend benötigt.

Und es werden viele weitere Transporte mit Hilfsgütern dringend erforderlich sein, um die Not der vielen hilfsbedürftigen Kinder und deren Mütter zu lindern.
Das Tri Team Schwarme und KEB Gesine Roesner bedanken sich sehr herzlich bei allen Unterstützern aus Schwarme, Achim und Umgebung,

Der Erlös dieser Spendenaktion beträgt 4.541,00€ und wurde an die „Aktionsgruppe Kinder in Not“ zur weiteren Verwendung überwiesen.